Spencer Reid: Wichtige Person kehrt zurück!

Nachdem klar ist, dass Paget Brewster leider nicht zurückkehrt, gibt es nun doch erfreuliche Nachrichten für Fans von Criminal Minds! Obwohl mittlerweile viele Zu- und Abgänge von Schauspielern zu verkraften waren, wird eine alte, bekannte Person nun wieder zurückkehren.

Jane Lynch, vielen bekannt aus Glee, wird als Spencer Reid schizophrene Mutter zurückkehren. Diana Reid, die schon in Staffel 1 eine Rolle spielte, wird damit nach langer Zeit wieder einen Auftritt haben. Zuletzt wurde sie in Staffel 9 erwähnt, als Reid eine Postkarte von ihr erhält. Executive Producer Erica Messer hat nun einen „dramatischen Weg“ gefunden, Diana Reid wieder zurück zu bringen.

Jane Lynch als Diana Reid

Jane Lynch als Diana Reid

Neben Diana Reid wird auch der Ehemann von JJ, William LaMontagne Jr., seinen Weg für eine Episode zurück finden. Neben der Neubesetzung von Aisha Tyler als Dr. Tara Lewis, wird auch Marisol Nichols (bekannt aus NCIS) als Gaststar auftreten.

 

 

Quelle: Designtrend

11. Staffel: Das ist die neue FBI-Agentin!

ACHTUNG: SPOILER! Der folgende Artikel enthält Vorgriffe auf Ereignisse/Staffeln, die in Deutschland noch nicht ausgestrahlt wurden.
Aisha Tyler als Dr. Tara Lewis

Aisha Tyler als Dr. Tara Lewis

Nachdem zur 11. Staffel wieder ein Teammitglied aussteigt, muss die Lücke geschlossen werden. Die endgültige Wahl dazu fiel auf Aisha Tyler, die Dr. Tara Lewis spielen wird. Neben dem Gehen von Kate, die mehr Zeit bei ihrer Familie verbringen möchte, wird auch JJ wegen ihrer Schwangerschaft einige Zeit ausetzen.

Dr. Lewis wird diese entstandenen Lücken füllen. Als forensische Psychologin „analysiert [sie UnSubs] nachdem sie gefangen wurden, um sicherzustellen, dass sie verhandlungsfähig sind“, erläutert Tyler die Rolle ihres Charakters. Damit ist sie die erste im Team, die entsprechende Qualifikationen mitbringt. „Sie hat Fähigkeiten, die bisher niemand hatte, den wir hatten.“, so Erica Messer. Tyler hat für einen ersten Einblick einige spannende Fotos vom Set bei Twitter veröffentlicht:

Es wird definitiv interessant werden mit der neuen FBI-Agentin. In der ersten Episode mit dem Titel „The Job“ wird sie dem Team helfen, einen Kriminellen zu schnappen. Die Episode wird mit Jobinterviews starten, um die freigewordene Stelle zu besetzen – den Ausgang dieser Bewerbungsrunde ist uns jedenfalls schon klar ;).

Neben diesen Infos, hat Matthew Gray Gubler verraten, dass er wieder für eine Episode als Director verantwortlich sein wird. Er verspricht, dass sie nach den ganzen „creepy“ Episoden, eine „ganz besondere“ werden wird. Dabei wird es um einen Abschied eines Teammitglieds gehen. Ob es sich dabei um den zeitweisen Abschied von JJ oder einen anderen Weggang handelt, wurde aber nicht verraten.

Quelle: Inquisitr

Paget Brewster wollte zurück, aber …

Emily Prentiss

Emily Prentiss

… es sollte nicht sein!

Am 30. September feiert die 11. Staffel von Criminal Minds in den USA Premiere. Und viele Fans wünschten sich, dass Paget Brewster als Emily Prentiss wieder mit dabei ist. Fast wäre es dazu gekommen. Zumindest hätte Brewster Interesse daran, wieder in der Serie aufzutreten – wenngleich wohl nicht in einer Hauptrolle.

Schuld daran sind nicht die Macher von Criminal Minds, sondern ihr voller Terminkalender. Durch die Serie Grandfathered, in der sie die Mutter von John Stamos‘ Sohn spielt, ist sie derzeit so eingespannt, dass kein Platz für Criminal Minds war.

 

Serienjunkies zitiert die Schauspielerin mit den Worten: „Ich hatte gehofft, noch ein paar Folgen von ‚Criminal Minds‘ drehen zu können, zumal meine Freundin A.J. Cook, sie spielt JJ in der Serie, aus dem Mutterschaftsurlaub zurückkommt. Es hat zeitlich aber leider einfach nicht gepasst.“

Schade, dass daraus nun nichts wurde. Vielleicht sehen wir sie in einer 12. Staffel wieder.

 

Quelle: Serienjunkies

Warum hat Paget Brewster Criminal Minds verlassen?

Paget Brewster hat in der zweiten Staffel die zurückgelassene Lücke von Lola Glaudini geschlossen. Mit ihrer Rolle als Emily Prentiss hat sie sich dabei schnell bis in die Herzen der Zuschauer vorgekämpft. Die kluge, viele Sprachen sprechende Agentin hat bis zu ihrem Finale  rund um Ian Doyle einiges durchgemacht.

Paget Brewster

Aber warum hat sie dann Criminal Minds verlassen? Viele Zuschauer vermissen sie und wünschen sich Brewster als Emily Prentiss für die 11. Staffel zurück. Die Antwort von Brewster ist, dass siesich nicht mehr herausgefordert fühlte. Für viele Schauspieler ist es wichtig, dass sie sich mit ihrem Charakter zusammen entwickeln – und da sah Brewster kein Potenzial mehr. Seit dem spielt sie in der Yahoo-Serie Community mit. So ist sie immerhin nicht gänzlich vom Bildschirm verschwunden.

 

Quelle; Parade.com

Gute Quoten für Criminal Minds

Randnotiz

Sat.1 ist seit Jahren nicht mehr so erfolgreich wie der Sender es gerne wäre. Umso erfreulicher, dass Criminal Minds gute Quoten einfährt! Mit Promi Big Brother konnte Sat.1 sich am 27. August mit einem Marktanteil von 16,8% deutlich behaupten.

Die neue Folge von Criminal Minds konnte mit 14,9% Marktanteil ebenfalls ein sehr gutes Ergebnis erzielen und sogar die RTL-Actionserie Alarm für Cobra 11 mit nur 10,7% Marktanteil deutlich überflügeln. Auch die Wiederholung von Criminal Minds zog noch 11,7% der Menschen vor den Fernseher – das sind etwa 2,10 Millionen Zuschauer! Gute Quoten bedeuten für Fans vor allem die Sicherheit, dass Sat.1 auch in Zukunft ein großes Interesse an neuen Staffeln haben wird – gute Nachrichten also für uns.

 

Quelle: DWDL

10. Staffel: Es geht weiter!

Endlich hat das Warten ein Ende! Sat.1 wird ab dem 13. August wieder jeden Donnerstag die neuen Folgen der 10. Staffel ausstrahlen. Wie gewohnt könnt ihr euch ab 20:15 Uhr vor dem Fernseher einfinden und unserem Team dabei zusehen, wie sie die gefährlichsten Serienmörder Nordamerikas jagen.

Der erste Donnerstag beginnt gleich mit einer der wohl spannendsten Folgen. Die Folge mit dem Titel „Tote Vögel“ ist insbesondere etwas für Fans der ersten drei Staffeln, mehr wird an dieser Stelle aber noch nicht verraten ;).

 

10. Staffel geht endlich weiter!

10. Staffel geht endlich weiter!

Umfrage: Wer soll in der 11. Staffel dazu kommen?

Das Team in der 8. Staffel

Das Team in der 8. Staffel

Jennifer Love Hewitt (spielt Kate Callahan) wird die Serie nach nur einer Staffel wieder verlassen. Und auch A. J. Cook (spielt Jennifer Jareau) braucht wohl eine kleine Auszeit. Der Grund bei beiden sind gleich: Sie sind schwanger! Natürlich kann jeder verstehen, dass sie sich auf diese Zeit und ihr Kind konzentrieren wollen. Zumindest ist sicher, dass A. J. Cook danach wieder zum Team zurückkehren wird.

Doch die Frage bleibt: Wer soll die beiden Plätzen in der 11. Staffel füllen? Im Gespräch ist unter anderem Paget Brewster, die zur 8. Staffel endgültig ausstieg. Aber es gibt noch weitere Namen, die fallen könnten:

Wer erinnert euch noch an die toughe Agentin Elle Greenaway, die bereits in der 2. Staffel ausschied? Lola Glaudini ist nach aktuellem Erkenntnisstand in keiner weiteren Serie verpflichtet.

Natürlich müssen auch die anderen Namen genannt werden: Rachel Nicols als Ashley Seaver und Meta Golding als Jordan Todd könnten zumindest kurzzeitig zurückkehren.

Wen wünscht du dir in der 11. Staffel an der Seite von Aaron Hotchner & Co.? 

Wer soll in der 11. Staffel Hewitt und Cook ersetzen?

  • Paget Brewster als Emily Prentiss (86%, 102 Stimmen)
  • Lola Glaudini als Elle Greenaway (9%, 11 Stimmen)
  • Jemand anderes! (Schreibe deinen Vorschlag in die Kommentare) (3%, 4 Stimmen)
  • Rachel Nicols als Ashley Seaver (2%, 2 Stimmen)
  • Meta Golding als Jordan Todd (0%, 0 Stimmen)

Teilnehmer: 119

Loading ... Loading ...

Kurzmeldung: 11. Staffel in Auftrag gegeben

Randnotiz

+++ Kurzmeldung +++

Wie einige von euch sicher schon wissen, hat CBS Criminal Minds in eine neue Runde geschickt: Es wird eine 11. Staffel geben! Mit dabei sein werden auch wieder Joe Mantegna und Thomas Gibson. Über die Nachfolge von Jennifer Love Hewitt ist noch nichts bekannt – vielleicht kommt Paget Brewster (als Emily Prentiss) wieder? Was würdet ihr euch wünschen?

Quelle: Serienjunkies

Beyond Borders: Neues Team ermittelt international

CBS versucht es nach dem gescheiterten Spin-Off „Criminal Minds: Team Red“ noch einmal: Mit Criminal Minds: Beyond Borders soll Criminal Minds den Erfolgen von CSI und NCIS nun in nichts mehr nachstehen.

Criminal Minds: Beyond Borders

Criminal Minds: Beyond Borders – (C) CBS

Fünf Jahre nach Team Red steht in dem neuen Spin-Off ein kleines Team von FBI Agents im Zentrum, die der International Unit angehören. Sie verfolgen Straftaten an Amerikanern in Übersee und werden diese in gewohnter „BAU-Manier“ verfolgen. In der 19. Folge der 10. Staffel wird das neue Team in einer sogenannten backdoor pilot-Folge vorgestellt. Weil diese Folge in Deutschland noch nicht über die Flimmerkästen lief, nur ein kleiner Vorgeschmack: Es wird gut!

Mit dabei sind Gary Sinise, bekannt als Detective Mac Taylor aus CSI: New York, Daniel Henney, Tyler James Williams und Anna Gunn. Bevor die eigentliche Serie startet, gibt es schon eine schlechte Nachricht: Aus bisher unbekannten Gründen wird Anna Gunn nach ihrem Auftreten in der Pilotfolge nicht Teil der eigentlichen Serie.

Gary Sinise wird Jack Garrett spielen. Er ist der Teamchef der neuen Einheit und ist bereits seit über 20 Jahren als FBI Agent im Einsatz. Die nicht in der Serie zu sehende Anna Gunn spielt zumindest in der Pilotfolge Lily Lambert – Linguistikexpertin und fachkundig auf dem Gebiet des Internationalen Rechts.

Tyler James Williams (bekannt u. a. aus „The Walking Dead“) ist der Computerexperte des Teams und wird wie Garcia in den USA bleiben und von dort aus das Team bei Recherche und anderen Aufgaben unterstützen. Zu guter letzt wird Daniel Henney Matt Simmons spielen. Der Familienvater ist ein erfahrener Profiler. Nach derzeitigem Stand ist es wahrscheinlich, dass CBS neben der neu zu besetzenden Rolle von Gunn auch noch weitere Schauspieler zur Unterstützung des Teams suchen wird.

 

 

Schauspieler

Jack Garrett – gespielt von Gary Sinise
Matthew Simmons – gespielt von Daniel Henney
Russ Montgomery (Monty) – gespielt von Tyler James Williams
Lily Lambert – gespielt von Anna Gunn

Der Sender wird die Serie das erste Mal in der Mid-Season in den USA ausstrahlen – dann entscheidet sich, ob und wie erfolgreich sie sein wird. In jedem Fall ist mit einer Veröffentlichung in Deutschland zu rechnen, wenn Sat.1 überzeugt ist, dass es sich um ein zukunftsfähiges Format handelt. Wir können nur hoffen, dass die Synchronisationsarbeiten relativ schnell beginnen. Wenn die Quoten in den USA stimmen, können wir auch auf eine zweite Staffel hoffen.

Freut ihr euch auf das neue Spin-Off?

Quelle: Filmfutter

Staffel 10: DVD erscheint im August in den USA

Während bei uns in Deutschland die zehnte Staffel von Sat.1 durch die Sommerpause noch nicht zu Ende gebracht wurde, so können sich die Fans aus den USA schon auf die traditionell ersehnte DVD-Box freuen. Sie wird dort am 25. August erscheinen und neben den 23 spannenden Folgen der neusten Staffel wie gewohnt auch eine Menge Extras mitbringen.

DVD-Box der 10. Staffel

DVD-Box der 10. Staffel

Die 10. Staffel ist mindestens genauso spannend wie die vorherigen Staffeln. Mit Jennifer Love Hewitt als Kate Callahan gibt es im Team abermals eine neue Profilerin – es scheint so, als sei eine stabile Nachfolge von Paget Brewster als Emily Prentiss noch nicht in Sicht …

Wir halten euch über das Erscheinungsdatum in Deutschland, Österreich und der Schweiz natürlich auf dem Laufenden!

Quelle: Criminal Minds Round Table

Happy birthday, Thomas Gibson!

Happy Birthday

Happy Birthday (Grafik von Hendrike, unter einer Creative Commons License

Heute, am 3. Juli, wird Thomas Gibson 52 Jahre alt – das sieht man ihm gar nicht an, oder? Wir alle gratulieren ihm dazu sehr herzlich und wünschen ihm für die nächsten Jahre alles Gute und Liebe!

Dear Thomas, we wish you a happy birthday an another great year in your life. 

7x10 Hotchner lächelt

Wer auch seine Glückwünsche an Thomas Gibson richten möchte, kann dies bei Facebook, hier im Blog oder bei Twitter per Retweet tun.

Alles über Thomas Gibsons Leben und Karriere findet ihr übrigens in unserer Kurzbiographie.

 

Vorschau auf Episode 9×07 am 27. Februar 2014

Hier gibt es für euch alle eine kleine Vorschau (englisch) auf die nächste Folge am Donnerstag, den 27. Februar 2014. Die Folge wird den Namen „Der Nachtportier“ tragen.